TOPIC: GUI Designer Scrollbalken bei größerer Maske
1 month 2 weeks ago #584
Hallo,

Möchte ich ein etwas größeres Formular bauen so habe ich in der RC Version das Problem dass ab einer gewissen Größe im GUI Designer keine Scrolleisten erscheinen und man kann keine neuen Controls in das GridLayout ziehen. Als Device habe ich 1920x1200 eingestellt.
Ziehe ich z.B. ein TextField in die letzte Zeile des GridLayouts so springt dieses auch merkwürdig nach oben und die Umrandungen aller Controls stimmt nicht mehr.

Gibt es dafür eine Abhilfe oder ist das Problem bekannt und wird in einer nächsten Version behoben?
Vielen Dank :)
rapidclipseRCDesignerNoScrollbar.png
Last Edit: 1 month 2 weeks ago by reitermaniac.
The topic has been locked.
1 month 2 weeks ago #585
Moin,

ich habe das selbe Problem. Eventuell ist die/meine Vorgehensweise auch falsch. Eine Info wäre klasse.

Danke und Gruß
The topic has been locked.
1 month 2 weeks ago #587
Hallo Ihr beiden,

um einen Scroller zu bekommen muss ein XdevPanel verwendet werden. Das bedeutet:

1. Panel einfügen
2. In das Panel eine beliebiges Layout z.B. VerticalLayout einfügen
3. Je nachdem in welche Richtung man einen Scroller haben will die Länge bzw. Breite des inneren Conntainers in der Toolbox auf das Fragezeichen stellen (set size undefined)

mfg marcellus
Last Edit: 1 month 2 weeks ago by Marcellus.
The topic has been locked.
1 month 1 week ago #596
Moin Marcellus,

das ist soweit richtig wenn man ein Panel als Komponente möchte.
Das Problem liegt eher daran das im GUI Designer Scrollbalken bzw. eine automatische Skalierung fehlt wenn mehr Komponenten auf ein Gridlayout gezogen werden.

Das Verhalten ist auf dem Screenshot weiter oben zu sehen. Manchmal springen auch Elemente "wirr" umher.

Danke und Gruß
The topic has been locked.
1 month 1 week ago #607
Moin, also ich nutze den RC2 (3.0.0.201311221521).
Hast Du mal probiert, deiner View ein anderes Device zuzuordnen?
Bei mir klappt das nur, wenn ich auf no device gehe und dann den Zoom verkleinere...
Ist nicht schön - aber hat mir bei einer View geholfen.
@RapidClipse-Team: Aber vielleicht kann man ja eigene Devices definieren, die dann größer sind und so vielleicht den Designer "austricksen" ?
Last Edit: 1 month 1 week ago by wkostorz.
The topic has been locked.
1 month 1 week ago #612
Hallo zusammen,

sie können über obige Menü "device" auch Browser Devices mit unterschiedlichen Auflösungen auswählen einfach mal bei "All Devices" nach Browser suchen. Dann z.B. full HD auswählen und mit dem Zoom arbeiten. Dass sollte dann alle Anforderungen erfüllen. Mann sollte noch darauf achten, dass bei Einstellen der Device das Hauptfenster ausgewählt zu haben.

Euer RapidClipse Team
The topic has been locked.