TOPIC: UI-Elemente lassen sich nicht in den Editor ziehen
9 months 1 day ago #533
Ich benutze RapidClipse 3 Beta #2.
Bei dieser lassen sich, nachdem ein Element als Root-Element im Layout ist, keine weiteren hinzufügen. Selbst nach einer kompletten Neuinstallation des Programmes besteht dieses Problem weiterhin.

Anbei ein Video beim Auftreten des Problems:
www.dropbox.com/s/u8emos3eczmb2w3/bug_report.gif?dl=0

EDIT: habe leider nicht das deutsche forum gesehen
Last Edit: 9 months 1 day ago by GoGonania.
The topic has been locked.
9 months 1 day ago #535
Hallo GoGonania,

sollten sich keine GUI Komponenten auf die GUI ziehen können dann liegt das daran, dass die Frameworkversion nicht mit der der IDE Version zusammenpasst. Da es sich bei der 3.0 Version um eine BETA handelt müssen die Snapshots für das Framework eingebunden werden.
Aktivieren können Sie die Snapshots über die das Menü --> Window --> Preferences --> XDEV aufklappen --> RapidClipse Framework --> Use Snapshot releases aktivieren. Um dann den Snapshot noch einzubinden wieder über das Menü Help --> Check for Framework updates ausführen.

Danach sollte die neueste Version eingebunden sein und der GUI Builder sollte funktionieren.

mfg Marcellus
The topic has been locked.
8 months 3 weeks ago #563
Hallo Marcellus und GoGonania,

habe gerade 3.0 RC komplett neu aufgesetzt sowie Framework Update mit Switch Snapshot gecheckt - trotzdem bleibt der GUI Builder stumm, wenn ich den Design Reiter auf einer View Klasse aktiviere. Kann es evtl sein, dass man irgendwelche alten Parameter Dateien entfernen muss???

Da bei mir parallel noch eine 2.0 Version installiert ist, halte ich das für möglich.

mfg Frank
The topic has been locked.
8 months 3 weeks ago #569
Hallo mobidat,

in der Tat gibt es noch kleinere Bugs bei der Anzeige von in der 2er gebauten GUI´s. Meist liegt es an der Verwendung von Bean Komponenten oder ähnlichem. Wichtig wäre für uns die Information welcher Fehler in der View "Error Log" erscheint. Könnten Sie uns diesen evtl. zukommen lassen. Der Fehler sollte in der Error View erscheinen sobald sie versuchen die GUI zu öffnen. Wichtig ist ebenfalls noch die Verwendung einer aktuellen JDK Version Minimum 1.8.0_92 nachzuschauen über Menü --> Preferences --> Java --> Installed JRE´s --> dort sollte der Haken bei der richtigen Version gesetzt sein.

Euer RapidClipse Team
The topic has been locked.
8 months 3 weeks ago #571
Hallo XDEV, danke für den Hinweis mit der Java Version! das war genau das Problen. Ich hatte Java 8 installiert aber nicht in der aktuellsten Version. Die Einstellung bei Preferences hilft jedoch wenig, wenn Rapidclipse in der "veralteten" Java Umgebung gestartet wird. Daher muss beim Start die System Umgebungsvariable auf die neueste Java Version zeigen oder dieser in der Rapidclipse.ini Datei vorgegeben werden.

Beispiel:
-vm
D:/work/Java/jdk1.8.0_111/bin/javaw.exe

Bitte weisen sie ihre Kunden unbedingt darauf hin. Denn eine Fehlermeldung wird nur im error Log Fenster ausgewiesen, das bei Installation nicht geöffnet ist. Der Fehler lautet:
java.lang.RuntimeException: ControlsFX Error: ControlsFX 8.40.11 requires at least Java Version 8 Update 40) at org.eclipse.swt.SWT.error(SWT.java:4533)

Wäre es Ihnen evtl möglich, die aktive Java Version beim Start bzw. Installation abzufragen und ggf. einen Hinweis auszugeben? Das erspart Ihnen unzufriedenen Einsteiger, die beim ersten Misserfolg das ansonsten sehr gute Tool Rapidclipse zur Seite legen würden.
Übrigens Update 40 - da gibt mir Google die JDK 1.8.0_102er Version aus und nicht die 92er!
Bitte das nochmal in Verbindung zum Modul ControlsFX 8.40.11 zu überprüfen.

Beste Grüße nach Weiden aus Hannover
Last Edit: 8 months 3 weeks ago by mobidat.
The topic has been locked.
8 months 3 weeks ago #572
Hallo mobidat,

wir werden für die kommenden Versionen eine Prüfung auf eine aktuelle JDK Version einbauen.
Vielen Dank für den Hinweis und die Mithilfe unser Produkt stetig zu verbessern..

Euer RapidClipse Team
The topic has been locked.